Donnerstag, 27. Juni 2013

Muskazinen aus Würzburg




Hallo ihr Lieben,

eine Freundin von mir kommt aus Würzburg und hat mir letztens von Muskazinen erzählt. 
Ich kannte das Gebäck nicht und war total neugierig, was sich wohl dahinter versteckt. Als ihre Mama nach Köln kam und sie besucht hat, hat sie eine Packung für mich mitgebracht. 

Ich hab mich tierisch gefreut und musste die Muskazinen sofort probieren. 

Die sind total luftig von innen und schmecken - finde ich - etwas nach Printen und Weihnachten. Falls euch würziges Gebäck schmeckt, müsst ihr sie unbedingt mal probieren, wenn ihr in Würzburg oder in der Nähe seid. Ob die Stadt daher ihren Namen hat? ;-)

Ich zeige euch in den nächsten Tagen auch ein paar meiner Geburtstagsgeschenke. 







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen