Samstag, 14. Dezember 2013

Getrocknete Zitrusfrüchte



Fröhliche Weihnacht überall... und für den Weihnachtsduft in jedem Raum, habe ich mich selber gekümmert. Plätzchen, Weihnachtstanne und andere Deko duftet natürlich auch gut. Nur für mich darf eine Sache nicht fehlen: Getrocknete Zitrusfrüchte. 
Man kann diese natürlich auch kaufen, aber selbstgemacht finde ich sie schöner und sie sind natürlich auch preiswerter. Und es geht so einfach und schnell: Orangen, Limetten und Zitronen aufschneiden, auf ein Backblech legen und dieses unter die Heizung stellen. Bis die Scheiben getrocknet sind, kann es eine Woche dauern. Aber in dieser Zeit duften sie natürlich schon herrlich lecker.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen